Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 13. November 2013

Flower Garden

Das neue WollZauberheft von Schoppelwolle ist nicht nur eine Augenweide zum Durchblättern, sondern enthält auch ganz tolle Projekte rund um den Zauberball. Ganz besonders angetan hat es mir der Vintagemantel ""Flower Garden".


Ich habe schon ein wenig überlegt, ob ich so ein Monsterprojekt überhaupt schaffe, weitere Ufos kann ich wirklich nicht brauchen. Mit geschriebenen Häkelanleitungen habe ich sowieso meine liebe Not.
Aber es "muss" einfach sein. Entschieden habe ich mich für den 6fach Zauberball in "kunterbunt". Wenn schon so viel Aufwand, dann soll die Jacke wenigstens überall dazu passen.
Der Anfang ist gemacht:

So habe ich alle anderen Projekte ruhen lassen und häkle so gemütlich dahin. Der Aufwand ist schon enorm, aber Stück für Stück wächst das edle Stück.
Mit Tragefotos wirds noch etwas dauern, aber es wird........

Kommentare:

  1. Waaaaaahnsin!!!!! Ich hab jetzt schon Respekt - aber noch mehr werd ich staunen, wenn dieses Prachtstück fertig ist. Wow - also der Mantel würd mir auch äußerst gut gefallen! Na dann viel Spaß beim "werkeln"!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....es wird, langsam, aber ich habe jetzt schon große Freude damit. Das Häkeln ist ja nur die halbe Arbeit, es gibt auch viel zu nähen... gefühlte tausend Fäden!!!!

      Löschen
  2. Hallo Ingrid !

    Auf der Suche nach "Zauberballwolle" habe ich zu Dir gefunden. ;-)

    Jetzt habe ich ein bisschen auf dem Blog gestöbert und das Projekt entdeckt. Uiuiuiui........ Respekt, respekt.
    Ich hätte zwar auch gerne so eine Jacke/Mantel aber das würde mir eindeutig zu lange dauern, bis der fertig wird. Ich habe auch als erstes an die Fäden gedacht, die da dann zu vernähen sind. Das Stricken der Ecken ist ja sicher kurzweiliger, viel Farbe und verschiedene Muster.... Aber das Vernähen ,- hui.
    Ich wünsche Dir ganz viel Elan bis das schöne Stück fertig ist. Es wird sicher sehr sehr schön.

    lg Frieda

    AntwortenLöschen