Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 12. Januar 2014

Wollwickler von Ülle

Wollwickler sind ja für die heutige Strickerin ein unbedingtes "must have".
Natürlich hat es auch etwas an sich, seine edlen Stränge mit der Hand zu wickeln. Aber da ich ja auch oft für meine Kundinnen ein Strängelchen zu wickeln habe, besitze ich schon seit Jahren ein solch praktisches Werkzeug. Natürlich ein ganz stinknormalen aus Plastik, der mich aber noch nie im Stich gelassen hat.
Schon länger suche ich da was stabileres, möglichst aus Holz und bin so auf die Wickler von Ülle gestossen. Ülle lebt in Estland und ihr Mann fertigt in Handarbeit diese edlen Wickler:


Ja, und jetzt besitze ich auch einen. Es hat sich ergeben, dass eine liebe Strickfreundin sich einen bestellt hat und liebenswerterweise auch gleich einen für mich mit. Ein bisschen Geduld muss man haben, aber das Warten hat sich gelohnt. Einfach solide Handarbeit und funktioniert super. An das vertikale Wickeln werde ich mich schon noch gewöhnen, aber ich mag das edle Stück gar nicht mehr wegräumen, es ist wirklich schön anzuschauen und wird mir sicher noch viele gute Dienste leisten.

Hier der link zu Ülles Seite, sie spricht englisch, so gibt es auch keine Verständigungsprobleme.

Übrigens, der Wickler kostet € 65,- plus Porto, den Preis finde ich total in Ordnung, da steckt schon eine Menge Arbeit und Wissen dahinter.

Kommentare:

  1. Der wickler ist jetzt etwas teurer geworden. Er kostet jetzt 70 € + Versand.

    Lieben Gruß

    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Wie lange hast du denn gewartet? Ich habe auch einen bestellt und hibbel vor mich hin.... Liebe Grüße andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warte immer noch auf meinen und hatte ihn im Januar 2015 bestellt!
      Das ist definitiv zu lang.

      Löschen
  3. Hast du eigentlich Einfuhrumsatzsteuer bezahlen müssen? LG

    AntwortenLöschen
  4. *grins*... ich habe gerade den Wickler entdeckt und gleich eine Anfrage geschickt. Bin ja mal gespannt, wie hoch die Portokosten sind. Mußtest Du mit Kreditkarte zahlen?

    Grüßle
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, hier spricht ein nicht-strickender Mann.

    Ich wollte meiner Frau einen solchen Wickler zum Geburtstag schenken, um nicht weiter die Arme hochhalten zu müssen ;-))

    Leider bekomme ich allerdings keine Antwort auf meine Mail-Anfrage bei yllep. Gibt's dafür einen besonderen Trick?

    Gruß Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Wollwickler ersetzt aber nicht die Arme. Dazu braucht Frau eine Haspel.

      Löschen
  6. Ich habe im Dezember 2016 meinen Wollwickler von Ülle bekommen, er ist ganz große Klasse. Ich hatte ihn 14 Monate vorher bestellt (so lang war die Warteliste). Der eigentlich Versand ging dann ganz schnell. Das Paket kam innerhalb weniger Tage mit DHL an. Das Warten hat sich voll gelohnt. Wir haben auf Englisch kommuniziert, das ist wahrscheinlich für Ülle einfacher und man bekommt schneller eine Antwort. Sie ist eine sehr freundliche Gesprächspartnerin. Ich hatte noch eine zusätzliche Ersatzspule bestellt und kam so auf 99 € (70 € für das Gerät, 17 € Versand, 8 € für die Ersatzspule und 4 € für PayPal-Gebühren). Mit PayPal ist die Bezahlung am Einfachsten. Es ist aber auch wirklich ein ganz tolles Gerät. Wenn man bedenkt, dass man für die Plastikdinger schon so um die 50 € ausgibt (wenn man einen für größere Knäuel haben möchte), dann ist der Preis für dieses wunderbare Holztool total gerechtfertigt. Vor allem hat man keine Probleme mit der Fadenführung (wie das sonst bei meinen Plastikaufwicklern der Fall ist). Ich spinne schon extra etwas schneller, damit ich den Wollwickler wieder benutzen kann. ;=)
    Alles Liebe und Gute
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich hätte mal eine Frage, weiß jemand zufällig welches Holz das ist?

    Vielen Dank und Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen